Natalia Smirnova
Geburtsdatum: 04.09.1976
Gewichtsklasse: Leichtgewicht
Nationalität: Russische Föderation
Größe: 1,68 m
Auslage: Normalausleger
Wohnort:  Hamburg, Deutschland
Geburtsort: Samara, Russische Föderation
Profidebüt: 22.04.2013
Trainer: Viktor Lanzov, Wladimir Zimmermann

 

Profirekord: 9 Kämpfe: 9 Siege (KO 6), 0 Unentschieden, 0

Niederlagen

Größte Erfolge als Profi:

– Weltmeisterin Global Boxing Union  (GBU)

– World Boxing Federation (WBF) Intercontinental Title

– World Boxing Council (WBC) International

– Women’s International Boxing Association (WIBA) Weltmeiterin

– Weltmeisterin Universal Boxing Organisation (UBO)

– World Boxing Union (WBU) Weltmeisterin

– Champion der GUS und slawischen Ländern

 

Amateurrekord: – Meisterin des Sports  internationaler Klasse.

– Sie absolvierte das Studium an der Pädagogischen Universität in Samara, Russland, mit einem Abschluss als Boxtrainerin.

– Mehrfache russische Meisterin im Taekwondo nach Version der ITF,  Finalistin der Europameisterschaft.

– Ständiger Teilnehmer des russischen nationalen Boxens aus den Jahren 2000-2005.

– Gewinner des USA-Russland  Match Amateur Boxing Championships 2003

– Champions des Cup of Russia 2004-2005, im Boxen.

– Weltmeisterin im Kickboxen, im Fullcontact mit Low Kicks 2006.

– Siegerin des Kickbox-World Cup 2007.

– Champion Stadion Fairtex Muay Thai (Thailand) 2010

– Weltmeisterin im Muay Thai nach Version der WMF in Bangkok- 2011